Die verfügbaren Leistungen, die über das GeoService-Portal bezogen werden können, lassen sich wie folgt gliedern:








::  Betrieb des Geoinformationssystems

Über das GeoService-Portal werden Ihnen Ihre Daten und die erforderlichen Anwendungen per Internet zur Verfügung gestellt.

Für die Analyse und Auswertung stehen praxisorientierte Abfragen im Standard
zur Verfügung
Zusätzlich sind freie Auswertung der Sachdaten und der Topologie mittels
Abfragewerkzeug möglich
Schnittstelle zur Übergabe von Abfrageergebnissen nach MS-Officeprodukten
vorhanden
Schnittstellen zu Softwareprodukten wie Gemeindeverwaltung, ALB,
Liegenschaftsverwaltung usw. sind teilweise als Standard vorhanden bzw.
können realisiert werden
Für Fragen zu den Anwendungen stehen wir Ihnen Online und per Hotline
zur Verfügung
Pflege der Datenstrukturen im GeoService-Portal gemäß dem vereinbarten Konzept
Datensicherung

Technische Voraussetzungen
Um die Daten nutzen zu können, benötigen Sie nur einen handelsüblichen PC oder
Laptop mit dem Betriebssystem Windows und dem Internet Browser von MS
ab Version 5.0
Für den Internetzugriff muss Java aktiviert sein und die entsprechende WEB Adresse
in Ihrer Firewall freigegeben sein

Lizenzierung
Das monatliche Nutzungsentgelt ist abhängig von den gewählten Anwendungsgruppen und der Größe des Unternehmens und beinhaltet die Nutzung der Anwendung durch alle Mitarbeiter des Unternehmens.

Die Anwendungen werden in folgende Gruppen eingeteilt:
Basisfunktionen und Anwendungen für die Grundkarten
Kommunale Anwendungen (Bauleitplanung, Themenpläne usw.)
Module für Leitungsbetreiber (Wasser, Kanal, Strom, Gas und Telekommunikation)

Optional ist auch ein unbegrenzter Zugriff per Internet möglich z. B. für einen Bürgerservice.